Exkursionen

Klasse 8a
Einblicke in die Uni Halle
Sonntag, 04.05.2014
Highslide JS
Am Dienstag dem 14.4.14 unternahmen die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8a eine Exkursion, um erste Einblicke in die akademischen Welt zu bekommen. Dazu fuhren wir in die Universitätsstadt Halle, um hier dankenswerter Weise von dem Studenten Robert Märtens, der sich extra für uns Zeit nahm, durch den Tag begleitet zu werden.

Es bestand die Möglichkeit, eine Vorlesung zu besuchen. Einige Schüler entschieden sich für den Kurs Informatik in XML Syntax bei Professor Stefan Brass. Die Schüler waren erstaunt, dass die Studenten aktiv in die Vorlesung einbezogen wurden und spontan Fragen stellten. Es bestand auch die Möglichkeit sich noch einmal persönlich mit dem Professor im Nachhinein zu unterhalten, was gut genutzt wurde.

Eine andere Schülergruppe besichtigte zur selben Zeit die Labore des Institutes der Pharmazie mit Cornelius Hempel. Dort bekamen sie unter anderem auch Beispiele für Prüfungsaufgaben gezeigt und erhielten erstmalig konkrete Informationen über das doch hohe Niveau der Universitätsabschlüsse.

Großen Eindruck machte natürlich das neue zusammenhängende Campusgelände und besonders die neue Mensa, in der dann das Mittagessen stattfand. Insgesamt konnten die Schüler viele unterschiedliche Eindrücke des universitären Lebens sammeln und vielleicht sogar den ein oder anderen persönlichen Tipp für die Zukunft mitnehmen.

Gleichzeitig bedanken wir uns bei der Studentin Simone Moritz, die uns als ehemalige Schülerin unserer Schule unterstützte.



« zurück