Ältere Artikel

Wieso? Weshalb? Warum?
Freitag, 04.01.2013
Highslide JS
Wer nicht fragt, bleibt dumm.

Wer kennt ihn nicht, den Titelsong der Sesamstraße. Kann es ein passenderes Motto für das Projekt "Prima(r)forscher" geben?

Bereits 2007 wurde dieses Grundschul - Netzwerk von der Deutschen Telekom Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung ins Leben gerufen. Hier arbeiten Grundschulen aus Brandenburg, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen zusammen. Deutschland - ein Land der Forscher und Denker? Dafür braucht's pfiffigen Nachwuchs. Naturwissenschaftliche Talente zu entdecken und zu fördern, ist das Ziel. Kindgerechte naturwissenschaftliche Bildung an Grundschulen zu vermitteln, ist ein Weg dorthin - und die Brücker Grundschule ist dabei.#

Seit nunmehr fünf Jahren unterstützen Schülerinnen und Schüler des FGB als Lernbegleiter und Experten dieses Projekt. Sie experimentieren mit den Kindern gemeinsam im Forscherlabor - und das weitestgehend selbstständig. Dass dazu eine umfassende Vorbereitung und Planung gehört, versteht sich von selbst - und verdient besondere Anerkennung!

Heike Andreas

« zurück