Ältere Artikel

Glückssache
Donnerstag, 01.09.2011
Highslide JS
Wir, die Klasse 8b, haben am 27.08.2011 eine Tombola auf dem Altstadtsommer veranstaltet, um unsere Getränke für die Klassenfahrt zu finanzieren. Beginn des Ganzen war 13.00 Uhr. Zuvor haben alle Schüler der Klasse Gegenstände geopfert, die wir als Preise verwenden konnten. Wir hatten bereits vorher beschlossen, dass jedes zweite Los gewinnt, um auch möglichst vielen Leuten eine kleine Freunde zu bereiten.

Vier Schüler machten sich mit Schachteln voller Lose auf den Weg und verteilten diese unter der Menschenmenge. Während Frau Liepe, Herr Kübler und drei weitere Schüler am Stand blieben, um dort die Preise zu verteilen. Zum Schutz vor Nässe packten wir Plastiktüten und Regenschirme auf die Preise und legten Bücher in die Kisten unter den Tischen. Es gab ein Drunter und Drüber, da wir über 200 Gewinne hatten und die Schildchen, auf denen die Nummern standen, durch Regen unlesbar geworden waren. Zum Schluss durfte dann einfach jedes Los, das gewann, sich etwas aussuchen. Trotz des schlechten Wetters hielten alle tapfer durch und waren mit Herz und Seele dabei.
Ein paar wenige Leute gaben uns auch einfach so ein bisschen Geld für unsere Klassenfahrt dazu und auch die Lehrer, die vorbeischauten, waren spendabel. Nette Unterstützung bekamen wir auch von der Fleischerei, die uns mit Kuchen und Kaffe versorgte.

Im Großen und Ganzen eine gelungene Veranstaltung, bei der wir unsere Klassenkasse reichlich füllen konnten.

Antonia Kösling


« zurück