Ältere Artikel

Erika Belitz
Große Sprünge mit dem Känguru
Donnerstag, 16.06.2011
Highslide JS
Am internationalen Mathematikwettbewerb "Känguru" beteiligten sich Schülerinnen und Schüler des Fläming Gymnasiums zum 9. Mal. 242 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 stellten sich den anspruchsvollen Aufgaben. Nun sind die etwa 870.000 Antwortzettel bundesweit ausgewertet und die Preisträger sind ermittelt.
Den Sonderpreis, ein T-Shirt mit dem Wettbewerbslogo, erhält in diesem Schuljahr Eva Herberger aus der Klasse 6L. Eva hat 16 von 24 Aufgaben in Folge richtig gelöst. Dieses Ergebnis wurde bisher an unserem Gymnasium noch nicht erreicht.
Insgesamt 14 Teilnehmer unserer Schule haben einen Preis zuerkannt bekommen.
Einen 1. Preis erreichten Eva Herberger (6L)und Paul Spiesecke (8a).
Der 2. Preis wird überreicht an Victor Schippenbeil (5L), Jakob Schumann (5L), Lars Meschkat (7b) und Kevin Kracheel (7L).
Der 3. Preis wurde in diesem Jahr erreicht von Dominic Tobias Bothe (5L), Melissa Gallien (6L), Christopher Leder (6L), Jessica Zithier (7L), Anne Künnemann (7L), Lisa Golüke (7L), Lukas Hehne (7c) und Vanessa Laufenberg (8L).
Die Auszeichnung der Preisträger wird zum Schulfest am 28.06.2011 erfolgen. Jedem Preisträger wird ein Sonderpreis überreicht.
Alle Wettbewerbsteilnehmer erhielten bereits ein Heft mit den Aufgaben und Lösungen, eine Teilnehmerurkunde und ein kleines mathematisches Spiel. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Erika Belitz


« zurück