Ältere Artikel

Dr. Sebastian Möller
kleine und Große Monster aus Schloss GYMbel
Freitag, 21.11.2014
Highslide JS
Richtig gespenstig und gruselig wurde es kurz nach den Herbstferien am Fläming Gymnasium. Hexen, Geister, Monster und viele weitere abscheuliche Kreaturen trafen sich zur traditionellen Spooky Ghost Night der Klasse 5L und ihrer 11er-Paten. Dazu wurde das obere Foyer extra in das schaurig-schöne Schloss GYMbel umgestaltet, die Eltern organisierten ein eklig-leckeres Buffet, bei dem keine Wünsche offen blieben, und die kleinen Monsterchen warteten gleich zu Beginn mit einer schaurigen Gruselgeschichte auf. Den kulturellen Höhepunkt des Abends bildete der Wettbewerb um das beste Kostüm, verbunden mit der Präsentation von „spooky verses“, bei dem die 5er für den ein oder anderen Andrenalinschub beim Publikum aus Eltern, Geschwistern und Großeltern sorgten. Als Belohnung organisierten die 11er-Paten eine wahrhaft gespenstische Schlosswanderung, bei der vor allem der Dachboden und Keller für den Kreischeffekt sorgten. Ein rundum gelungener Abend …für den unser Dank (Klasse 5L) den "fürsorglichen" 11er-Paten um Frau Große und den Eltern für das riesige Buffet gilt.



« zurück