Ältere Artikel

Lena Friebe
Englandfahrt 2013
Freitag, 25.10.2013
Highslide JS
Vom 21.09 bis 28.09 unternahmen wir mit 93 Schülern der 9. Klassen und 5 Lehrern eine Sprachreise nach England. Nach unserer 16 stündigen Fahrt, warteten wir auch schon aufgeregt und übermüdet auf unsere Gastfamilien, die uns nach kurzer Wartezeit auch zum ersten Mal begrüßten und uns in unser "Zuhause" brachten, das wir für eine Woche bewohnen würden.#
In den nächsten Tagen standen dann auch schon viele Ausflüge an, ein Trip nach London mit einer Stadtrundfahrt, wo wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu sehen bekamen und in der restliche Zeit konnten wir die Stadt selbst erkunden. Außerdem ging es noch an die Jurassic Coast, wo wir einen spektakulären Ausblick bewundern konnten und wir viel Zeit hatten, noch ein paar unvergessliche Gruppenfotos zu machen. Zu guter letzt besuchten wir noch einen Ort, um den sich mit großer Wahrscheinlichkeit die meisten Mythen ranken, es handelt sich dabei um die rätselhaften Steinkreise von Stonehenge. Wir wurden über die Geschichte und einzelnen Legenden reichlich informiert und am Abend stand noch ein gemeinsames Essen aller 9. Klassen an. Trotz dieser erinnerungswürdigen Ausflüge besuchten wir morgens das E.T.C. (International College in Bournemouth), wo wir von Muttersprachlern unterrichtet wurden und viel Neues dazu lernten.#
Nach einer Woche, die viel zu schnell verging, mussten wir uns von unseren Gastfamilien und England verabschieden und unsere Rückreise antreten. Wir bedanken uns bei allen mitreisenden Lehrern, denn ohne sie wäre diese unvergessliche Reise, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird und von der wir mit neuen Erfahrungen und Eindrücken wiederkamen, nicht möglich gewesen.

Lena Friebe 9B


« zurück