Ältere Artikel

Abwechslungsreiche Tage in Bad Saarow
Mittwoch, 16.10.2013
Highslide JS
Aufgeregt und voller Tatendrang traten wir, die Schüler der Klasse 6L, am 23. September 2013 unsere Klassenfahrt nach Bad Saarow an.
Vielfältige Aktivitäten warteten auf uns und so ging es kurz nach unserer Ankunft in der Jugendherberge Bad Saarow schon zur Sommerrodelbahn. Trotz regnerischen Wetters hatte jeder viel Spaß dabei, möglichst schnell die kurvenreiche Bahn hinunter zu rodeln.#
Der zweite Tag hielt als besonderes Highlight den Besuch im Kletterpark bereit. Nachdem die nötige Kletterausrüstung angelegt und wir belehrt und eingewiesen waren, konnte es schon losgehen. Höhenangst und schwierige Teile des Kletterparks konnten uns nicht abschrecken. Alle absolvierten den Parcours, auch wenn er manchmal unüberwindlich schien.
Für den letzten Tag unseres Aufenthaltes in Bad Saarow hatten wir ebenfalls ein spannendes Programm geplant. Den Vormittag verbrachten wir in einer Töpferei in Fürstenwalde. Unter Anleitung der Mitglieder eines Fürstenwalder Töpferkurses fertigte jeder sein ganz persönliches Souvenir an. Am Nachmittag waren wir im Spaßbad Schwapp. Diverse Rutschen und Strudelanlagen zogen uns magisch an, so dass die Zeit viel zu schnell verging.
Coole Tage in Bad Saarow liegen hinter uns. Vielen Dank all jenen, die unsere Fahrt zu einem tollen Erlebnis werden ließen.


« zurück