Wettbewerbe

Antonia Kübler
Spielend Russisch lernen
Montag, 08.06.2015
Highslide JS
Spielend Russisch lernen

Und wieder einmal bewiesen wir, dass es möglich ist, eine Sprache spielend zu lernen. 
Am 22.04.2015 trafen sich einige Schüler unseres Fläming-Gymnasiums zur schulinternen Runde ,,Spielend Russisch lernen‘‘. 

Bei diesem Wettbewerb spielen Nicht-Russisch-Lerner und Russisch-Lerner miteinander. Sprachneulinge erhalten die Möglichkeit, das Interesse an der Sprache zu finden und einen kleinen Einblick in den Sprachgebrauch und das Sprachverständnis zu bekommen. Ein Ziel ist unter anderem, sich über Ländergrenzen hinaus zu verständigen.

Dieses Projekt, unterstützt vom Deutsch-Russischen Forum, wird jährlich deutschlandweit erfolgreich an den Schulen veranstaltet. Einige von uns konnten sich auch für die Regionalrunde qualifizieren und wer weiß, vielleicht haben wir dieses Jahr eine Chance das Finale zu erreichen.



« zurück