...und sonst so?

Greta Kohl
Kartierung Bodenversiegelung des Schulhofes
Mittwoch, 18.11.2020
Highslide JS
Etwa 46 Prozent der deutschen Siedlungs- und Verkehrsflächen sind versiegelt, das heißt bebaut, betoniert, asphaltiert, gepflastert oder anderweitig befestigt. Damit gehen wichtige Bodenfunktionen, vor allem die Wasserdurchlässigkeit, die Grundwasserqualität und die Bodenfruchtbarkeit verloren.

Aber was hat das mit uns Menschen zu tun? Wie betrifft es uns? Und was können wir dagegen tun?

Im Rahmen des Erdkundeunterrichts hat sich der Leistungskurs 11 EK1 von Frau Frenzel auf die Suche nach Antworten auf diese Fragen begeben. Zuerst einmal klärten wir, was Bodenversiegelung überhaupt ist. Von Bodenversiegelung wird gesprochen, wenn der Boden wasserdicht abgedeckt wird, sodass Regenwasser nicht oder kaum in den Erdboden versickern kann.

Danach haben wir uns unterschiedliche Bodenbeläge auf dem Schulhof angesehen und überlegt, ob und wie viel Regenwasser durch diese hindurchdringen kann. Beispielsweise kann man zwischen einer Rasenfläche und einer Fallschutzmatte, wie sie unter dem neuen Spielgerät auf den Zentralschulhof zu finden ist, einen großen Unterschied erkennen. Während auf der Rasenfläche nahezu 100 Prozent des Wassers versickert, muss der Niederschlag auf dem Untergrund des Klettergerüstes abgeleitet werden, da dort kein Wasser in die Erdschicht eindringen kann.

Unser Wissen über die Flächenversiegelung haben wir mittels einer Kartierung unseres Schulhofes abgerufen. Hierfür haben wir uns vorerst eine Legende überlegt, wie wir welche Art von Bodenversiegelung auf der Karte abbilden wollen. Danach haben wir den Schulhof, so gut es uns gelungen ist, nach seinen verschiedenen Bodenbelägen skizziert.

Auf unserer Karte konnte man deutlich erkennen, dass unser Schulhof mit variierenden Bodenbelägen versehen ist. Insgesamt gibt es aber auch großflächige Grünflächen, welche die Versickerung fördern. Dies kommt der Grundwasserneubildung in der Stadt Bad Belzig entgegen.

Kohl, Greta (11EK1) 17. 11. 2020



« zurück