...und sonst so?

Kai Hoffmann
Trotz Augenhöhe keine Medaille
Donnerstag, 05.09.2019
Highslide JS

Am 4.9. wollten die Fußballer der WK III sich in Beelitz am guten Ergebnis der „großen“ Jungen messen. Diese hatten in der Vorwoche in Lehnin  den 2. Platz im Kreisfinale belegt. Auch wenn am Ende das Ziel nicht ganz erreicht wurde, war die Art und Weise des Auftretens respektabel.

In einer 3er-Gruppe musste mindestens eine Mannschaft hinter sich gelassen werden, damit man ins Viertelfinale einziehen kann. Gleich im ersten Spiel ging es gegen den späteren Dritten – das Gymnasium Werder. Trotz einiger Chancen konnte man kein Tor erzielen und verlor 0:2. Damit war der Druck vor dem letzten Gruppenspiel schon hoch. Diesem konnten die Jungs aber standhalten und schlugen die Oberschule Brück mit 5:0. Im folgenden Viertelfinale traf man nun auf den späteren Zweiten. Trotz einiger guter Chancen lag man plötzlich durch ein Eigentor hinten und musste alles auf eine Karte setzen. Dies wurde mit einem Tor und noch einigen Möglichkeiten belohnt. Allerdings fiel kein weiteres Tor mehr, so dass das 9m-Schießen entscheiden musste. Hier war man nicht so erfolgreich wie in der Vorwoche bzw. hatten die großen Jungs schon das Glück für uns aufgebraucht. Damit waren alle berechtigten Medaillenträume dahin… Wie sollte man damit umgehen? Sich hängen zu lassen war keine Alternative. Die Mannschaft wollte unbedingt das nun noch bestmögliche Ergebnis (Platz 5) erreichen. Dazu waren zwei Siege notwendig. Gegen die Gesamtschulen aus Kleinmachnow und Treuenbrietzen gelangen diese, so dass man am Ende mit einem versöhnlichen Ergebnis in den Bus steigen konnte.

Unsere Fußballer haben sich in Beelitz sehr gut verkauft. Insbesondere das Auftreten nach den knappen Niederlagen und der damit verbundenen Enttäuschung verlangt Anerkennung und Respekt. Zusammen mit unserer Schiedsrichterin Henrike Zobel (Jg. 12) hinterließ das Fläming-Gymnasium einen guten Eindruck.

Unsere Mannschaft/Anzahl der Tore: Marc Borchhardt/0 , Thoralf Emminger/0 , Mika Zessin/0 , Thore Mahlow/0 , Enne Hagen/Torwart, Karl Kretschmer/1, Wienand Heß/1, Lennard Büchner/2, Jonah Maskow/2, Jasper Weinans/3.



« zurück