...und sonst so?

Gesa Paulmann
Adiós Beatriz
Dienstag, 28.05.2019
Highslide JS

Tschüss Fläming Gymansium!

In wenigen Tagen wird meine Zeit als spanische Fremdsprachenassistentin zu Ende sein. Ich kann nicht einfach beschreiben, wie ich diese Erfahrung erlebt habe. Es waren die schnellsten Monate meines Lebens und ich finde überraschend, dass sie schon vorbei sind.

Während dieser Monate konnte ich viele Sachen über Bildungswesen, Zweitsprachenerwerb und deutsche Kultur lernen. Ich habe auch viel Spaß beim Unterrichten gehabt, besonders mit den Dialogen und Theaterstücken. Aber das war nicht alles, wir haben auch gespielt und spanische Spazialitäten gegessen. Und manchmal, wenn ich etwas über die spanische Kultur für den Unterricht vorbereiten musste, habe ich neue Sachen über mein eigenes Land erfahren.

Außerdem hatte ich die Gelegenheit zu sehen, wie das Leben in Deutschland ist. Ich habe viele Ausflüge gemacht und Städte wie Brandenburg, Trier, Pirmasens und Leipzig besucht. Diese Erfahrung hat mir auch gute Freunde geschenkt und ich weiß, ich werde meine Zeit in Bad Belzig nie vergessen. 

Zum Schluss möchte ich euch allen am Fläming Gymnasium für diese Monate danken. Ich werde euch alle vermissen, sehr besonders habe ich die Spanischlehrkräfte und ihre Schüler ins Herz geschlossen. !Hasta luego Fläming Gymnasium!

 

Auch die MAZ hat über Beatriz' Sprachassistenz berichtet. Und hier geht's zum Artikel: https://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam-Mittelmark/Bad-Belzig/Beatriz-Garrigos-Garcia-hat-am-Flaeming-Gymnasium-Bad-Belzig-gearbeitet 

Im Namen des gesamten FGBs danken wir dir, Beatriz, sehr herzlich und wünschen dir für deine private und berufliche Zukunft alles Gute! Die Spanischfachschaft



« zurück