...und sonst so?

Matthias Berndt
PANGEA 2018
Montag, 23.04.2018
Highslide JS
Im Februar startete die diesjährige Runde des Mathematikwettbewerbs PANGEA. Etwa 30 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10 knobelten sich bei der Vorrunde im Februar durch die Multiple-Choice-Fragen. Dabei wurden viele sehr gute Ergebnisse erzielt. Am Besten schnitten in diesem Jahr Tanja Lehmann (8L), Jonas Paudler (9L), Anna-Lena Fiedler (10L) und Nils Hanff (10L) ab, denn mit der erreichten Punktezahl qualifizierten sie sich für die Zwischenrunde. Diese fand am Freitag (20.04.2018) ebenfalls in den Räumlichkeiten unserer Schule statt. Hier warteten weitere 12 knifflige Fragen auf die jungen Mathmatiker (siehe Foto), welche nun zu Recht auf den Einzug in die Finalrunde in Berlin am 16.06.2018 hoffen können. Die Teilnehmer und das gesamte Mathekollegium drücken euch jedenfalls die Daumen.

 

sonnige Grüße,

MB



« zurück