...und sonst so?

Kai Hoffmann
Schulmeisterschaft Turnen
Dienstag, 27.02.2018
Highslide JS
Am Montag, dem 27. Februar fanden in der Karl-Liebknecht-Halle die Schulmeisterschaften des Fläming-Gymnasiums im Gerätturnen statt. An den 6 Geräten maßen sich die Schüler der Jahrgangsstufen 5-10. Dabei kam es zu vielen guten und sehr guten Leistungen, welche vom Kampfgericht bewertet wurden. Wie im Turnsport üblich, konnten die gezeigten Leistungen mit der maximalen Note von 10,0 honoriert werden. Dieses Ergebnis, welches automatisch den ersten Platz bedeutete, erlangte an diesem Tag nur Anna Bräuer (5l) beim Bocksprung. Darüber hinaus gab es aber fast ausschließlich Noten von mindestens einer 9,0, was der Note 1 entspricht und das hohe Niveau des Wettkampfes widerspiegelt.

Auch in diesem Jahr wurden die Mehrkampfmeister ermittelt, welche ihre beiden besten Übungen in die Gesamtwertung einbrachten. Bei den Mädchen war dies Anna Bräuer (5l) vor den punktgleichen Caitlin Baitz (10a) und Angelina Wiznerowicz (9b). Erich Kautz (8l) war der stärkste männliche Turner. Er gewann vor Cornelius Baumgart (5l) und den beiden drittplatzierten Christian Schmid (10a) und Edgar Montag (5l).

Abschließend noch einmal ein großer Dank an alle Aktiven und das Kampfgericht, welches durch Katharina und Maurice (beide Jahrgang 11) unterstützt wurde, für eine gelungene und erfolgreiche Veranstaltung.

Eure Sportlehrer



« zurück