...und sonst so?

Gideon Stephan für die Klassenstufe 10
Die Augen nicht verschließen...!!!
Donnerstag, 01.02.2018
Highslide JS

Exkursion ins Konzentrationslager Sachsenhausen

 

Am 25.01.2018 haben wir als Jahrgangsstufe 10 das ehemalige Konzentrationslager Sachsenhausen im Rahmen des Geschichtsunterrichts besucht.
Vorort erhielten wir eine Führung über das Gelände und wurden über die Umstände zur Zeit der Nationalsozialisten aufgeklärt. Uns wurde über die Infrastruktur und den grausamen Alltag der Insassen berichtet. Auf diesem Wege wurde es uns möglich, die Perspektive der ehemaligen Gefangenen einzunehmen und in geringem Maße die Umstände zu erleben. So sahen wir beispielsweise eine alte Baracke für Häftlinge als auch das Areal als Gesamtes und konnten uns ein erschreckendes Bild über die dort verübten Gräueltaten machen.
Um auch den Blick der Aufseher zu erlangen, gingen wir in den sogenannten Turm A von dem aus das Lager überwacht wurde und erfuhren, mit welchen Mitteln man versuchte die Gefangenen zu kontrollieren und einzuschüchtern.
Das Ende unserer Exkursion war der Besuch der Station Z, dem Krematorium, und die Kranzniederlegung mit anschließender Gedenkminute am Mahnmal.

Ich persönlich fand den Besuch der Gedenkstätte sehr interessant und der Besuch hat mich, wie wahrscheinlich auch viele andere sehr bewegt und zum Erinnern angeregt.

Gideon Stephan



« zurück