Happy Birthday

heute:

Conrad D. (17)
Lara S. (18)


morgen:

Emely S. (17)
Emma H. (17)
Johannes L. (13)
Julia T. (18)
Leonie V. (14)
Tanja B. (17)
Theo S. (11)

...und sonst so?

Johann Schneider
Russisch lebt!
Samstag, 14.10.2017
Highslide JS
Die Sprache der östlichen Nachbarn flammt wieder auf, der Fläming holt sich den ersten Platz im Regionalfinale des Bundescups „Spielend Russisch lernen“.
Ziel des Wettbewerbs ist es, sich spielerisch Russisch beizubringen, Brettspielfreunde kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Sprachliebhaber. In drei Runden müssen Vokabeln oder ganze Sätze gelernt und fehlerfrei übersetzt werden, durch permanente Wiederholung prägen sich diese dann ein.

Unser Team (Leah Wilsdorf und Johann Schneider) hatte sich in der Schulrunde qualifiziert, um am Regionalwettbewerb an der Mildred-Harnack-Schule in Berlin teilzunehmen. 12 Teams aus Berlin und Brandenburg spielten gegeneinander und losten so aus, wer sich im Finale im Europa-Park in Rust beweisen darf. Leah und Johann holten den ersten Platz in der Regionalrunde und dürfen sich nun vom 03. bis 05. November mit den besten Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz messen.

Das Deutsch-Russische Forum als Schirmherr der Veranstaltung versucht so erfolgreich, Schülern Russisch wieder näherzubringen, engagierte Russischlehrer spielen ihnen dabei in die Karten.

Auf das Fläming-Gymnasium wartet jetzt ein spannendes Finale!
Wir wünschen viel Erfolg und Spaß!



« zurück