Happy Birthday

heute:

Conrad D. (17)
Lara S. (18)


morgen:

Emely S. (17)
Emma H. (17)
Johannes L. (13)
Julia T. (18)
Leonie V. (14)
Tanja B. (17)
Theo S. (11)

...und sonst so?

FB CH/BIO
7-Klässler im luftigen Element
Samstag, 10.02.2018
Highslide JS

Du spürst sie nicht, du schmeckst sie nicht, du siehst sie nicht. Und trotzdem ist sie da - die LUFT. Fast jedes Lebewesen braucht sie. Schon griechische Philosophen wie EMPEDOKLES und PLATON maßen vor 2500 Jahren der Luft als einem der vier Elemente allen irdischen Seins eine große Bedeutung bei.

Der interessierte Leser wird verstehen, warum sich kurz vor dem Start in die Winterferien die 7. Klassen zwei Tage Zeit nahmen, um dieses sonderbare „Element“ noch tiefer zu erforschen. Es wurde akribisch experimentiert, präpariert, protokolliert, probiert und gemessen. Es gibt wohl keinen der ca. 115 Schüler mehr, der meint, Luft wäre ... » weiterlesen


FGB - Team
Offene Türen stark frequentiert
Sonntag, 14.01.2018
Highslide JS
Informieren - Probieren – Entscheiden

Das Interesse am Tag der offenen Tür auf unseren Campus am Samstag, dem 13. Januar 2018 war groß - am jenem Vormittag konnten unsere vielen Gäste einen kleinen Eindruck von den facettenreichen Angeboten unseres Gymnasiums gewinnen.

Fachbezogen haben Schüler umliegender Grundschulen in "Minikursen" unsere Unterrichtsarbeit erkundet. Dabei wurden neu zu belegende Fächer wie die anzuwählende zweite  Fremdsprache (Französisch, Russisch bzw. Spanisch) oder Naturwissenschaften / Informatik ebenso vorgestellt wie bereits bekannte Unterrichtsfächer. Aus den Angeboten unseres offenen Ganztagsbereiches ... » weiterlesen


Gideon Stephan für die Klassenstufe 10
Die Augen nicht verschließen...!!!
Donnerstag, 01.02.2018
Highslide JS

Exkursion ins Konzentrationslager Sachsenhausen

 

Am 25.01.2018 haben wir als Jahrgangsstufe 10 das ehemalige Konzentrationslager Sachsenhausen im Rahmen des Geschichtsunterrichts besucht.
Vorort erhielten wir eine Führung über das Gelände und wurden über die Umstände zur Zeit der Nationalsozialisten aufgeklärt. Uns wurde über die Infrastruktur und den grausamen Alltag der Insassen berichtet. Auf diesem Wege wurde es uns möglich, die Perspektive der ehemaligen Gefangenen einzunehmen und in geringem Maße die Umstände zu erleben. So sahen wir beispielsweise eine alte Baracke ... » weiterlesen


Kai Hoffmann
Sumoturnier ´17
Samstag, 16.12.2017
Highslide JS

Am 14.12.17 fand in der Bad Belziger Baur-Halle die 6. Auflage des Sumoturniers vom Fläming-Gymnasium statt. Wie auch schon in den letzten Jahren, nahmen auch Schüler der Grundschule „Geschwister Scholl“ an den Kämpfen teil. Insgesamt stellten sich fast 100 Kämpfer in 17 Teams der Herausforderung, ihren Gegner aus der Matte zu schieben oder ihn aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Die 10-12jährigen Sumotori waren schnell für dieses Thema zu begeistern. Schon in den Wochen vor dem Wettkampf wurde sich im Sportunterricht darauf vorbereitet, so dass am Wettkampftag jeder wusste worauf es ankam. Das Themenfeld „Kämpfen nach Regeln“ stillt das ... » weiterlesen


Ines Wettermann
Auch in diesem Jahr wieder erhältlich: Der FGB-Kunst-Kalender 2018
Montag, 11.12.2017
Highslide JS
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

auch in diesem Jahr haben wir wieder aus wunderbaren Zeichnungen unserer Schülerinnen und Schüler und zwölf Zitaten einen tollen Kalender für 2018 zusammengestellt. 

Der Kalender ist ab sofort für 5 Euro im Sekretariat oder im Fachbereich Kunst erhältlich. 

Herzliche Grüße und eine schöne Weihnachtszeit, wünscht der Fachbereich Kunst ;)


Josefine Jacob
FAUST r e l o a d e d
Freitag, 01.12.2017
Highslide JS
Baurhalle zwischen Himmel und Hölle

Erzengel, die zu „California Dreamin‘“ Wasserball spielen, Gott und Mephisto, die gemeinsam Himmels-TV schauen, und ein Faust, der lieber ein schöner Youtube-Star werden möchte, als weiter tiefsinnige, aber erfolglose Abhandlungen zur menschlichen Gemeinschaft im 21. Jahrhundert zu schreiben - beim diesjährigen Event der Jahrgangsstufe 11 des Fläming-Gymnasiums am 10.11.2017 war der Titel „Faust Reloaded“ Programm.

Trotz aller Neuerungen blieb die Grundstory aus Goethes „Faust“ unverändert: Gott (Julius Uhlendorf) und Mephisto (Johann Schneider) wetten, dass es Mephisto gelingen wird, Faust (The Anh Pham) vom rechten Weg abzubringen, indem er ihn mit ... » weiterlesen


Roman Landeck
Landestreffen der Schulen ohne Rassismus - Schulen mit Courage
Montag, 13.11.2017
Highslide JS
Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage (SOR) ist ein Projekt von Schülerinnen und Schülern, welches die Möglichkeit eröffnet, sich bewusst gegen Gewalt, Diskriminierung und Mobbing an Schulen einzusetzen. Das Fläming-Gymnasium Bad Belzig gehört diesem großen Schulnetzwerk Deutschlands schon lange Zeit an und somit war es für uns ein unbedingtes Muss am jährlichen Landestreffen der SOR-Gruppen teilzunehmen.

Dieses Landestreffen führte uns am Montag, den 13.11.2017, in den Brandenburger Landtag in Potsdam. Unsere schulinterne SOR-Gruppe nahm mit vier Abgeordneten teil: Elise Heckendorf, Julian Beubler, Louisa Kirstein und Ben Hammond. Begleitet wurden diese durch den Lehrer für Geschichte, ... » weiterlesen


Johann Schneider
Russisch lebt!
Samstag, 14.10.2017
Highslide JS
Die Sprache der östlichen Nachbarn flammt wieder auf, der Fläming holt sich den ersten Platz im Regionalfinale des Bundescups „Spielend Russisch lernen“.
Ziel des Wettbewerbs ist es, sich spielerisch Russisch beizubringen, Brettspielfreunde kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Sprachliebhaber. In drei Runden müssen Vokabeln oder ganze Sätze gelernt und fehlerfrei übersetzt werden, durch permanente Wiederholung prägen sich diese dann ein.

Unser Team (Leah Wilsdorf und Johann Schneider) hatte sich in der Schulrunde qualifiziert, um am Regionalwettbewerb an der Mildred-Harnack-Schule in Berlin teilzunehmen. 12 Teams aus Berlin und Brandenburg spielten ... » weiterlesen


Finn Freitag
Zuckertüten für unsere "Kleinsten"
Montag, 09.10.2017
Highslide JS

Gefühlt ist sie schon eine halbe Ewigkeit her - die Einschulung unserer neuen Schülerinnen und Schüler der Klasse 5L. Aber für das Erinnern an den Beginn eines spannenden neuen Lebensabschnittes ist es nie zu spät!

Bereits im vergangenen Schuljahr stellten wir, der Patenkurs 11MA1, uns die Aufgabe, unseren Patenkindern einen möglichst schönen und interessanten Start in den neuen Alltag am Fläming-Gymnasium zu bereiten. Wir entwarfen am Montag vor der Einschulung ein Programm, das „unseren Kleinen“ das Kennenlernen ihrer Klassenkameraden sowie das Zurechtfinden in den verschiedenen Gebäuden unseres Gymnasiums erleichtern sollte.

» weiterlesen


Gesa Paulmann
Tulpenaktion
Freitag, 06.10.2017
Highslide JS
Liebe Schulgemeinschaft,

während der Projektwoche möchten wir, die Klassen 8A und 8B, Tulpenzwiebeln pflanzen!

Diese Tulpen werden im kommenden Frühling und in den darauffolgenden Jahren unseren Schulhof schmücken.

Wenn die Tulpen im Frühjahr blühen, werden wir einen Tulpentag veranstalten. Dabei werden wir einen Teil der Tulpen zum Verkauf anbieten. Der Erlös wird dann einem sozialen Projekt zugutekommen.

Dank der „Finanzspritze“ des Fördervereins konnten wir bereits viele Tulpenzwiebeln kaufen. Damit unsere Tulpenwiese noch bunter wird, möchten wir Sie um Ihre persönliche Zwiebelspende bitten – ob aus dem eigenen Garten oder gekauft, wir freuen uns über jede ... » weiterlesen


Sebastian Woye
Der September im Zeichen der Politik
Mittwoch, 20.09.2017
Highslide JS
Das neue Schuljahr 2017/18 startet ganz im Sinne der politischen Diskussion und der demokratischen Teilhabe. Am 24. September werden die Abgeordneten für einen neuen Bundestag gewählt. Viele verschiedene Meinungen bestimmen den aktuellen Wahlkampf und unsere Schüler wollen natürlich mitdiskutieren, gerade weil die meisten von Ihnen noch nicht wählen dürfen. Auch ohne Möglichkeit zur Wahl sollen unsere Schüler eine Stimme bekommen. Aus diesem Grund werden die Wahlen 2017 durch verschiedene politische Projekte bzw. Exkursionen am FGB begleitet:

Bereits am 15.09 konnten die Schüler an der U18 Wahl in Bad Belzig teilnehmen und ihren Favoriten für den Wahlkreis 60 auswählen bzw. ... » weiterlesen


Heike Andreas
Mit ACTIVE O2 und Kaugummi in die Herbstrunde
Dienstag, 19.09.2017
Highslide JS
Kaum sind unsere beiden erfolgreichen Hauptpreisträgerinnen Inge Giesel und Janne Möller (beide 7L) von der Zentralen Auszeichnungsveranstaltung der CHEMKIDS des Landes Brandenburg mit vielen tollen Eindrücken zurück gekehrt, wartet auf sie und die anderen Mitstreiter schon wieder eine neue interessante Experimentalaufgabe.

Die TeilnehmerInnen werden es in der Herbstrunde so richtig gären lassen. Welche Rolle dabei Kaugummis und ACTIV O2 spielen, kann  jeder Interessierte der Jahrgangsstufen 5-8  unter www.chemkids.de  nachlesen und dann selbst bis zum 30.11.2017 (Zentraler Abgabetermin der ... » weiterlesen


Johann Schneider
"Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein!"
Samstag, 16.09.2017
Highslide JS
So lautet Fausts Erkenntnis im Osterspaziergang. Goethe schaffte mit seinem Drama „Faust. Der Tragödie erster Teil“ und mit „Faust. Der Tragödie zweiter Teil“ ein Werk von Weltrang. Doch was hat es eigentlich mit Goethe auf sich, warum heißt es „Weimarer Klassik“ und wieso ist das Nationaldenkmal eine Fehldarstellung?

Auf der Studienfahrt der Klasse 10L vom 12.-14.07.17 konnten all diese Fragen geklärt werden. Am Anreisetag machten wir zuerst in Halle einen Zwischenstopp, an der Hallorenfabrik kamen wir dann doch nicht so einfach vorbei. Nach einer beeindruckenden Führung und Verkostung ging es dann aber doch auf in die Kulturhauptstadt der Bundesrepublik.

» weiterlesen


Lehrerteam des FGB
Willkommen zurück!
Sonntag, 03.09.2017
Highslide JS
Sechseinhalb erholsame und spannende Ferienwochen liegen nun hinter Euch. Klar, da schaut man schon mal ein bisschen wehmütig zurück...

Doch so schön die Ferien auch waren - nun wartet ein weiteres Abenteuer auf Euch - das Schuljahr 2017/18 mit neuen Schülern, Klassen, Lehrern und vielen Herausforderungen. Wir wünschen Euch und uns allen für die kommenden Wochen und Monate viel Erfolg und hoffentlich auch jede Menge Spaß.


Fläming-Gymnasium
112 neue Gesichter ...
Mittwoch, 19.07.2017
Highslide JS
... werden ab September unseren Campus prägen. Ein Teil dieser quirligen Schülerschar, nämlich die künftige 5L, wurde am 18. Juli mit einer kleinen Einschulungsfeier herzlich willkommen geheißen. Jeder von ihnen bekam einen Paten aus dem Jahrgang 11 zur Seite gestellt, der ihnen beim Eingewöhnen in die neue Schule behilflich sein wird. Die obligatorische Zuckertüte durfte natürlich nicht fehlen und voller Vorfreude auf das "Abenteuer Gymnasium" starteten unsere Jüngsten zunächst in ein noch viel aufregenderes Abenteuer - nämlich in die Feeeerien.

Liebe 5er und 7er - wir freuen uns auf Euch!


Amy Patrice Braun, Emilia Wallbaum
Ein Riesenkoloss der besonderen Art
Freitag, 14.07.2017
Highslide JS
Am Mitwoch, dem 12.7.2017, besuchten die Klassen 8C und 8L das Industrimuseum in Brandenburg, welches den letzten Simens-Martin-Ofen Europas ausstellt. Doch Stahl wird hier schon seit einiger Zeit nicht mehr hergestellt. 1993 fand der letzte Abstich statt und der Ofen wurde zum Denkmal erklärt.

Mithilfe von AudioGuids haben wir Schüler sämtliche Aufgaben bewältigt und ließen sich von der Größe des Ofens faszinieren. Wir konnten die großen Pfannen anschauen und im Führerstand des Krans nachfühlen, wie sich ein Arbeiter gefühlt haben muss. 
Ebenfalls haben wir die Werkstätten, wie auch Pausenräume und die Küche unter die Lupe nehmen können. Jedoch lernten wir auch, welche ... » weiterlesen


Matthias Klaußner
Aber bitte mit - Blumen
Dienstag, 11.07.2017
Highslide JS

2. Sommerkonzert als gelungene Talentshow

Am Donnerstag, 29.06. gegen 18:00 Uhr bleibt vielleicht die ein oder andere Passantin vor dem Schulgelände des FGB stehen und lauscht gespannt den Harmonien, Klängen und Stimmen, die aus der Mensa schallen.

Ganz im Sinne Joseph v. Eichendorffs; in dessen Gedicht „Begegnung“ heißt es: „Das war ein Jauchzen und Klingen! / Es blühte rings in Tal und Höhn, / Ich konnt’ vor Lust nicht weitergehn.“ - So lautete auch das Motto des diesjährigen Sommerkonzerts am FGB.

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen präsentierten die Vielfalt ihrer musikalischen Talente. So manch einem Zuhörer ... » weiterlesen


Nele Reichhardt, Maja Klassen (5L)
Eine gelungene Kindertagsüberraschung
Donnerstag, 06.07.2017
Highslide JS
Am 1.Juni überraschten uns unsere Paten mit einer Schnipsel Jagd.  Als erstes gingen wir zum Busbahnhof und suchten dort den ersten Hinweis. Natürlich fanden wir ihn  gleich und erfuhren, dass wir zum Spargelstand gehen sollten. Dort suchten wir etwas länger. Endlich hatten wir die Idee, dass unsere Paten den nächsten Hinweis vielleicht bei den Spargelverkäufern abgegeben hatten. Und tatsächlich gaben Sie uns den nächsten Schnipsel.  Unsere Tour durch Bad Belzig führte uns zum Ort des jährlichen Weihnachtskonzerts, die Marienkirche. Nachdem wir auch diese Hürde gemeistert hatten, verrieten uns unsere Paten noch wo wir später unsere Partys feiern würden. Im Anschluss spendierten Sie jedem eine Kugel Eis, welches wir ... » weiterlesen

FGB
Frau Kathrin Wiencek neue Schulleiterin am FGB
Donnerstag, 06.07.2017
Highslide JS

Auch Hausmeisterstelle neu besetzt.

Seit dem 1. Juli 2017 ist die Schulleiterstelle am Fläming-Gymnasium nach einer endgültigen Entscheidung des Ministers für Bildung, Jugend und Sport offiziell besetzt. Das staatliche Schulamt übertrug Frau Kathrin Wiencek die Funktion einer Schulleiterin.

Somit war am Montag, dem 3. Juli, ihr erster Arbeitstag am Fläming-Gymnasium Bad Belzig. „Ich wurde sehr herzlich aufgenommen und freue mich auf die neue Aufgabe.“, so Frau Wiencek.

Nach dem viel zu frühen Tod der damaligen Schulleiterin Frau Fehse-Wägner im April 2015 wurden sämtliche Schulleitungsfunktionen kommissarisch durch Herrn Bernd Hering, Herrn Michael ... » weiterlesen


Heike Andreas
Können Kupferkessel krauses Kraut knackig kochen?
Mittwoch, 28.06.2017
Highslide JS
Glaubt man der Werbung, so besitzen Kupfertöpfe die beste Wärmeleitfähigkeit unter allen Topfarten. Sie sind bei Profis besonders beliebt, wenn empfindliche Speisen zubereitet werden.
Aha, der Kenner der Materie erinnert sich: Früher wurde vor allem Gemüse in Kupferkesseln gekocht, damit es knackig grün bleibt. Vielleicht kommt er aber kurze Zeit später auch ins Grübeln. Ihm fällt ein altes Hausrezept ein, wonach man einen Blumenstrauß länger haltbar machen kann, wenn man in das Blumenwasser eine Kupfermünze legt. Sie verlangsamt Fäulnisprozesse.

Nun fragt sich der geneigte Leser, wie das zusammengeht.

Unsere CHEMKIDS Katharina Bergner, Antonia Brunn, Inge Giesel, Charlotte ... » weiterlesen


Sophie Lüthke & Janne Möller
Mittelalter im Jahr 2017
Mittwoch, 14.06.2017
Highslide JS
Im Unterricht reisen ist doch etwas Außergewöhnliches. Das dachten wir, die Klasse 6L, auch und deswegen sind wir am 29.05.2017 zurück ins Mittelalter gereist und gemeinsam mit Herrn Schmöhl und unserer Geschichtslehrerin Frau Werner zur Burg Eisenhardt gegangen. Als Erstes hat uns der "Ritter" in das mittelalterliche Leben eingeführt. Unter anderem waren wir in einem Museum der Burg und durften erfahren, was im Mittelalter so passierte, was erschreckend, aber sehr spannend war. Einige von uns konnten sogar in die Rolle eines Ritters schlüpfen und einen echten Ritter-Helm aufsetzen, der - wie wir schnell bemerkten - sehr schwer war. Zum Abschluss sind wir noch auf den großen Turm gegangen. Bis wir es geschafft hatten, dort oben anzukommen, ... » weiterlesen

Felix Albe 11GE1
"Menschenverachtende Bürokratie"
Sonntag, 18.06.2017
Highslide JS
Am 15 Juni unternahm der Geschichtsleistungskurs 11 GE1 in Begleitung von Herrn Landeck eine Exkursion zum Haus der Wannseekonferenz in Berlin. Zentrales Thema war die ca. 90 Minuten dauernde Besprechung, welche am 20. Januar 1942 im Speisezimmer der ehemaligen Villa Marlier stattfand und sich mit der "Endlösung der Judenfrage", also dem versuchten Genozid am Jüdischen Volk, beschäftigte.

Im weiteren Verlauf der Exkursion wurde der Kurs in mehrere kleine Arbeitsgruppen geteilt und Quellenarbeit zwecks Aufklärung durchgeführt, welche sich im Besonderen auf die Sicht der Täter sowie der Opfer in den Internierungslagern während des 2. Weltkrieges bezog.

Durch die Aufarbeitung der Thematik im Haus der Wannseekonferenz wurde ... » weiterlesen


Matthias Klaußner
Sommerkonzert am 29. Juni 2017
Mittwoch, 07.06.2017
Highslide JS
Sommerkonzert am 29. Juni 2017 um 17 Uhr in der Mensa des Fläming-Gymnasiums

„Das war ein Jauchzen und Klingen!
Es blühte rings in Tal und Höhn,
Ich konnt’ vor Lust nicht weitergehn.“

Mit diesem Zitat aus Joseph von Eichendorffs Gedicht „Begegnung“ möchten wir alle Musikbegeisterten (und die, die es werden wollen) zum diesjährigen Sommerkonzert einladen.
Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden Sie und Euch musikalisch auf den beginnenden Sommer einstimmen.
Für einen geringen Kostenbeitrag können Hunger und Durst vor sowie nach dem Konzert gestillt werden.
Der Eintritt ist frei! ... » weiterlesen


Lydia Eiserbeck
56. Bundesrunde Matheolympiade in Bremerhaven
Montag, 29.05.2017
Highslide JS
Am Sonntag, den 30. April kamen die 198 besten Mathematikschülerinnen und –schüler aus ganz Deutschland in Bremerhaven zusammen. Sie hatten sich aus einer Konkurrenz von anfänglich ca. 200.000 Startern durchgesetzt und wollten nun in Bremerhaven die Besten unter sich ermitteln. Zu diesen Besten gehörte auch ein Schüler unserer Schule, Nils Hanff (Klasse 9l). Nils war nicht nur Teilnehmer, sondern er konnte sogar einen 3. Preis erreichen.

Dazu kamen gut 150 Begleiter, die vor allem  die Klausuren korrigierten, die
am 1. und 2. Mai jeweils am Vormittag geschrieben wurden.

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Brandenburg

Teamleitung: Fabian Kaczmarczyck, ... » weiterlesen


Sport am FGB
Ein episches Duell
Dienstag, 16.05.2017
Highslide JS
Es gab schon viele epische Duelle in der Geschichte: Muhamed Ali vs. Georg Foreman, Deutschland vs. Brasilien, Saruman vs. dem Ringträger, das Känguru vs. der Pinguin… Das größte aller Duelle sollte aber noch folgen.

Am 12.5. kam es zum Fußballspiel zwischen den Jahrgängen 11 und 12 des Fläming-Gymnasiums. Schon lange hatte sich die Notwendigkeit eines solchen Spiels angekündigt. Der erfahrene Fußballkurs der 12er forderte Anfang des Jahres die jüngeren Fußballer heraus. Mit diesem Wettbewerb sollte nicht nur ein Sieger der beiden Jahrgänge ermittelt werden, sondern gleichzeitig auch eine Tradition begründet werden. Etliche verbale Scharmützel im Vorfeld sorgten für Spannungen aber auch ... » weiterlesen


Johanna Hinnerichs
Gedenken mit Blick in die Zukunft!
Sonntag, 07.05.2017
Highslide JS
Anlässlich des 72. Jahrestages der kampflosen Übergabe Bad Belzigs und der Befreiung des ehemaligen KZ-Außenlagers „Roederhof“, versammelten sich am 3.Mai 2017 im „Grünen Grund“ viele Menschen um den Opfern zu gedenken. Im Lager „Roederhof“ waren zu NS-Zeiten hunderte Frauen vieler Nationen, u.a. aus Polen und Frankreich, Belgien etc. interniert. Nur wenige von ihnen überlebten diesen "höllischen" Ort, der geprägt war von alltäglicher Demütigung und allgegenwärtigem Leid.
Auch einige Schüler und Lehrer unsere Schule nahmen an der Gedenkfeier teil. Stellvertretend für das Fläming Gymnasium legten wir, der Geschichtstutorkurs 11GE1 einen Trauerkranz nieder. Das stille ... » weiterlesen

Ines Wettermann
Osterbasteleien in der Kita "Lindenzwerge"
Mittwoch, 03.05.2017
Highslide JS
Einen unvergesslich schönen Nachmittag haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c den Kindern der Kita "Lindenzwerge" bereitet. Anfang April veranstalteten sie im Rahmen des Kunstunterrichtes einen Nachmittag mit den Kleinen und unterstützten diese beim Herstellen toller Osterbasteleien.

Dank der fleißigen Vorbereitung der Arbeitsplätze durch die Kindergärtnerinnen und zahlreichen von den Schülern mitgebrachten Materialien, konnten die Kiddis an sieben Stationen basteln was das Zeug hält. Es entstanden niedliche Häschen aus Wolle, bunt bemalte Ostereier, Grußkarten mit Handabdruck, Stiftehalter in Häschen-Optik, aufklappbare Ostereier, Häschen mit beweglichen Armen ... » weiterlesen


Axel Schreinert
Streetball – Schulmeisterschaft
Freitag, 28.04.2017
Highslide JS
Gleich nach den Osterferien am 24. April 2017 wurden in der Albert-Baur-Halle die Streetball-Schulmeister vom Fläming-Gymnasium Bad Belzig ermittelt. Im Unterricht wurde seit Anfang März Streetball – die Straßenversion vom Basketball – gespielt, wobei man nur einen Korb für ein Spiel benötigt. Nun sollten also die Klassen ihre Meister finden.

Jede Klasse konnte eine Mädchen- und Jungenmannschaft melden. Das Teilnehmerfeld war bis auf ein Jungenteam komplett und so konnte das Turnier pünktlich beginnen. 12 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 standen als Court-Beobachter (Verantwortliche am Spielfeld, Schlichter in Streitfällen, Ergebnissicherung) bereit und trugen so zum Gelingen des Turniers bei. Sie ... » weiterlesen


Klasse 7L
Physik macht Spaß!
Freitag, 28.04.2017
Highslide JS
Warum ist der Himmel blau? Kann man Wärme sehen? Und: Wieso fällt ein Flugzeug nicht vom Himmel? - Diesen und weiteren spannenden Fragen konnten wir, der Jahrgang 7 des Fläming-Gymnasiums Bad Belzig, am 29. März 2017 bei einer Physik-Exkursion ins Science Center Spectrum nach Berlin auf den Grund gehen und dabei Physikunterricht zum Anfassen erleben. Auf der Hinfahrt galt es allerdings zunächst eine andere, für uns nicht weniger wichtige Frage zu beantworten, nämlich die Frage nach der Einteilung der Schülerteams, die gemeinsam Aufgaben zu den verschiedenen Experimenten im Spectrum lösen sollten. Auch wenn bei mancher Freude und bei einigen auch Enttäuschung über die Gruppenbildung herrschte, waren wir alle froh, als wir endlich am ... » weiterlesen

Frank Moritz
Wissenschaftsabend am FGB
Mittwoch, 29.03.2017
Highslide JS
Kennen Sie Steve Bannon? Nein? Sollten Sie aber! Bannon ist ein höchst umstrittener Mann, ehemaliger Chef von Breitbart-News, Speerspitze der US-amerikanischen Alt-Right-Bewegung, sehr konservativ, sehr nationalistisch, sehr rechts - und sehr, sehr einflussreich. Denn er ist der Chefstratege und somit einflussreichste politische Berater von Präsident Trump. Über seine Rolle, seine Ansichten und die von vielen anderen neuen Gesichtern und Namen in der US-Politik klärte und Dr. Henning Riecke beim diesjährigen Wissenschaftsabend am Fläming-Gymnasium auf. Natürlich ging er dabei auch auf die möglichen Folgen für Deutschland und Europa ein, schließlich ist Riecke Programmleiter für die ... » weiterlesen

Klasse 6l
Projekt: Pubertät – Was ist das eigentlich?
Mittwoch, 29.03.2017
Highslide JS
Wie das nun mal bei uns Kindern so ist – wir wachsen. Das Gute dabei ist, dass es immer wieder neue Sachen gibt und wir so unser Outfit regelmäßig aufpeppen können. Außerdem ist es kein schlechter Gedanke, den eigenen Eltern tatsächlich bald auf Augenhöhe zu begegnen. Obwohl wir doch schon jetzt oft das Bedürfnis haben, ihnen zu widersprechen, weil wir selbst einen Plan haben. Wieso werden Eltern überhaupt plötzlich so schwierig? Wieso fordern andere ständig etwas von uns und lassen uns nicht einfach in Ruhe? Und wieso sind meine Füße größer als alles andere? Wieso???

Auf jeden Fall hängt das alles mit der Pubertät zusammen. Doch da gibt es so viele Fragen – und die konnten wir ... » weiterlesen


Heike Andreas
Die fantastischen 3
Samstag, 11.03.2017
Highslide JS
Man nehme 3 überregionale Chemie-Wettbewerbe und Schüler aus 3 Jahrgangsstufen, gebe ihren Teams, aus jeweils 3 Schülern bestehend, knifflige Aufgaben und Experimente und lasse sie recherchieren, tüfteln, probieren, trainieren, basteln und messen. Man schaue 3 Monate später nach, was dabei herausgekommen ist.  Wir meinen, sehr Erfreuliches.  

Unsere Jüngsten Inge Giesel, Janne Möller und Daniel Schmid (Klasse 6L) haben sich mit etwa 4500 weiteren Teilnehmern bei der Internationalen Junior-Science-Olympiade in der Klebewerkstatt ganz dem Herstellen von Klebstoff verschrieben. Gummibärchen, Quark und Kernseife mussten u.a. zu Kleber verkocht, abgefüllt und nahezu endlos getestet werden. ... » weiterlesen


Kai Hoffmann
Schulmeisterschaft Turnen
Mittwoch, 08.03.2017
Highslide JS
Barren, Bockspringen, Bodenturnen… für viele Schüler ist dies mit Ängsten und unangenehmen Erinnerungen verbunden. Allerdings ist es auch das was das Gerätturnen ausmacht. Selten muss man sich im Schulsport so seinen eigenen Möglichkeiten und Grenzen stellen. Dagegen kann man mit etwas Mut und einer Menge Fleiß auch relativ schnell neue Bewegungsformen erlernen.

Am 27. Februar fanden sich die besten Turner des Fläming-Gymnasiums in der Karl-Liebknecht-Halle in Bad Belzig ein, um ihre Besten zu ermitteln. Auch wenn es einige krankheitsbedingte Ausfälle gab, so war das Teilnehmerfeld doch recht groß und das Niveau im Vergleich zu den Vorjahren sehr stark. Insbesondere die jüngeren Jahrgänge 7 und 8 sorgten an diesem ... » weiterlesen


Marion Große
11 + 5 = große und kleine Gespenster ...
Donnerstag, 23.02.2017
Highslide JS
Als Elfer haben wir das Glück und Privileg, gemeinsam mit unseren Patenkindern der fünften Klasse Aktivitäten unternehmen zu können, um so den Zusammenhalt und den Spaßfaktor aller zu stärken. Vor dem Tag der Einschulung der Fünftklässler war garantiert jeder aufgeregt und nervös. Die Kleinen hauptsächlich wegen des Schulwechsels, wir Elfer ihretwegen, denn sie sollten ja unsere Patenkinder werden! Bereits Tage zuvor hatten wir eine Liste erhalten, auf der ihre Namen standen und von denen wir uns einen oder zwei Schützlinge aussuchen sollten. Bei der Einschulung war dann die Spannung groß, welche Person sich hinter diesem Namen verbarg. Nach dem ersten Zusammentreffen veranstalteten wir einige Spiele auf dem Sportplatz der ... » weiterlesen

MB
Ein "π" für Pangea
Donnerstag, 23.02.2017
Highslide JS
Ein  "π" für Pangea,

Am 21.02.2017 fand an unserer Schule wieder der Mathematikwettbewerb Pangea statt. 53 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 - 10 knobelten sich durch die 20 Multiple-Choice-Fragen. Nach einer kurzen Einstimmung (siehe Foto) und der obligatorischen Wettkampfbelehrung begann die einstündige Bearbeitungszeit. 

Bis Anfang April müssen sich nun die jungen Mathematiker noch gedulden, bis ihre Ergebnisse elektronisch ausgewertet und auf dem Pangea-Portal veröffentlicht werden. Vielleicht schafft es ja wieder eine kleine Delegation aus den Reihen der Teilnehmer, sich für die nächste Runde zu qualifizieren, die am 06.05.2017 in Rathenow ... » weiterlesen


Jona Mehrländer, Isabel Bartels
Skilager 2017
Freitag, 27.01.2017
Highslide JS
Am 22. Januar begann für ca. 50 sportbegeisterte Schüler  aus der Jahrgangsstufe 11 eine spannende Woche im Skigebiet Steibis, wo einige das Ski- bzw. Snowboard fahren lernen und andere ihr Können erweitern konnten. Nach einer verspäteten Anreise (ein Schüler kam zu spät) erreichten wir voller Vorfreude das Ziel. Untergekommen waren wir alle in einem schön eingerichteten Feriendorf, Eglofs, etwas weiter entfernt vom Skigebiet. Das Essen war selbstgekocht und liebevoll angerichtet. Für den Hunger am Mittag nahmen wir ein abwechslungsreiches Essen zwischen den Ski- und Snowboardstunden ein. Jeder Gruppe wurden Lehrer zugeteilt, die sich für alle Zeit nahmen, sehr gut erklärten wie jeder Schritt funktioniert und dazu zum Teil noch sehr ... » weiterlesen

FGB-Team
Tag der offenen Tür am 14. Januar auf unserem Campus
Mittwoch, 04.01.2017
Highslide JS
Informieren - Probieren – Beraten

Du bist in der 4. oder 6. Klasse und interessierst Dich für eine weiterführende Schule? Du möchtest ein bundesweit anerkanntes Abitur ablegen und das Fläming-Gymnasium kennenlernen? Dann laden wir Dich und Deine Eltern sowie alle weiteren Interessierten recht herzlich ein zum 


Tag der offenen Tür am FGB am Samstag, dem 14. Januar 2017.

In der Zeit  von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr kannst Du einen kleinen Eindruck von den vielfältigen Angeboten unseres Gymnasiums gewinnen.

Fachbezogen hast Du die Möglichkeit, in Minikursen unsere Unterrichtsarbeit zu erkunden. Dabei werden neu zu belegende Fächer wie die anzuwählende ... » weiterlesen


Frohes neues Jahr!
Samstag, 31.12.2016
Highslide JS
Allen Schülerinnen und Schülern und deren Familien, Lehrern und Mitarbeitern des Fläming-Gymnasiums sowie allen Besucherinnen und Besuchern von gymbel.de ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!

Anke Wagner & Sebastian Möller
Sind die Lichter angezündet ...
Mittwoch, 21.12.2016
Highslide JS
Augen schließen, zurücklehnen, genießen. Unter dem einfachen Motto „Fröhliche Weihnachten“ präsentierten Chor und Orchester Weihnachtsmelodien unterschiedlichster Art. So sorgten Rentier Rudolf mit der roten Nase und der Klassiker Feliz Navidad aus Spanien für eher überschwängliche Freude, denn das Publikum klatschte begeistert mit. Besinnliches wie „Ave Maria“ und „Hallelujah“ verzauberten die Gäste auf andere Art, konnte man doch in den verträumten und sehnsuchtsvollen Blicken vieler Besucher die Vorfreude auf das Weihnachtsfest sehen.

Dafür, dass Erlebnisse dieser Art möglich sind, danken wir dem Förderverein des Fläming-Gymnasiums, der Gemeinde Sankt Marien in Bad ... » weiterlesen


Dr. Sebastian Möller
4. Schulmeisterschaft im Sumo ein Erfolg
Montag, 19.12.2016
Highslide JS
Viele spannende Zweikämpfe und lautstarke Anfeuerungsrufe waren bei den 4. Sumo-Schulmeisterschaften des Fläming Gymnasiums zu erleben. Fast 90 Kinder aus den 5. und 6. Klassen der Grundschule Geschwister Scholl und vom Gastgeber kämpften in 14 Teams um die vorderen Plätze. Die Sumotori gingen von Beginn an hochmotiviert auf die Matte und die Aktionen verliefen teilweise blitzschnell. Vom Schulförderverein des Fläming-Gymnasiums wurden für alle Starter niedliche Schlüsselanhänger zur Verfügung gestellt und die Kinder hatten die Qual der Wahl von Dachs, Tiger, Elefant, Löwe und Nashorn im Judoanzug. Sowohl die 5. Klassen als auch die Sportlehrer freuen sich schon auf die 5. Schulmeisterschaften in 2017.

 


Sebastian Woye
„In der Mitte des Volkes“ - Zu Besuch im Potsdamer Landtag
Sonntag, 13.11.2016
Highslide JS
Der Leistungskurs im Fach Politische Bildung der Jahrgangsstufe 11, durfte am 11.11 im ehemaligen Potsdamer Schloss „Politikluft“ schnuppern. Der traditionelle Besuch des FGB im Landesparlament wurde auch dieses Jahr durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. unterstützt. Das Motto „Lebendige Politik“ war Programm und die Schüler durften verschiedene Landespolitiker im Diskurs erleben und befragen. Nach einer kurzen Führung durch das imposante Landtagsgebäude und einem Vortrag zur Geschichte, wurden uns im Plenarsaal des Landtages die förmlichen Abläufe und Entscheidungsprozesse eines Parlamentes erklärt – einmal Probesitzen auf den Plätzen der Brandenburger Abgeordneten inklusive.

Der Höhepunkt des Tages ... » weiterlesen


Johanna Jans 10C
Landestreffen der Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage
Sonntag, 13.11.2016
Highslide JS
Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage (SOR) ist ein Projekt von Schülerinnen und Schülern, welches die Möglichkeit eröffnet, sich bewusst gegen Gewalt, Diskriminierung und Mobbing an Schulen einzusetzen. Das Fläming-Gymnasium Bad Belzig gehört diesem großen Schulnetzwerk Deutschlands schon lange Zeit an und somit war es für uns ein unbedingtes Muss am jährlichen Landestreffen der SOR-Gruppen teilzunehmen.

Dieses Landestreffen führte uns am Montag, den 07.11.2016, in den Brandenburger Landtag in Potsdam. Unsere schulinterne SOR-Gruppe nahm mit vier Abgeordneten teil: Elise Heckendorf, Hannako Münz, Jeanne-Marie Ebert und Johanna Jans. Begleitet wurden wir durch unseren Lehrer für Geschichte, ... » weiterlesen


Elisabeth Hollmann, Annabelle Wolter, Emilia Wallbaum
Kultur und Spaß in Dresden
Donnerstag, 03.11.2016
Für die 8L ging es in der Projektwoche in die historische und interessante Stadt Dresden. Nach drei Stunden Fahrt erreichten wir endlich unser Ziel - die Schiffsherberge Pöppelmann - ein Schiff, das sich auf der Elbe befindet und als Herberge einen hervorragenden Ausgangspunkt für unsere Unternehmungen bot.

Nachdem wir die Kajüten bezogen hatten,machten wir eine erste Erkundungstour durch Dresden. Bei der Führung durch das Neue Grüne Gewölbe konnten wir zahlreiche außergewöhnliche Schätze betrachten. Nach dem Abendessen aus der Kombüse machten wir eine Wanderung an der Elbe entlang und erreichten einen großen Rummel mit Geisterbahn und Riesenrad. Müde und erschöpft fielen wir in unsere Kojen.

Die Nacht ... » weiterlesen


Johann Schneider
Von Fahrerflucht und Fadenpendel
Montag, 31.10.2016
Highslide JS
NAWIWO am FGB

Was hat ein flüchtiger Unfallfahrer mit Ninhydrin zu tun, warum sehen wir gar nicht alle Farben des Spektrums, was steckt hinter und in einem Tattoo und welche Kräfte wirken an einem Pendel?? Im Rahmen der diesjährigen NAWI-Woche durften sich die vier 10. Klassen unter dem Thema "Farbe in unserem Leben" aus biologischer, informationstechnischer, chemischer und physikalischer Sicht darüber schlau machen.

Fahrerflucht, eine Menge Blut und Fingerabdrücke... Binnen weniger Tage hat die Rechtsmedizin festgestellt, um welche Blutgruppe es sich handelt und über die Fingerabdrücke den Täter identifiziert. Aber wie hat man die Fingerabdrücke nun sichtbar gemacht? Das Zauberwort heißt: Ninhydrin! Diese ... » weiterlesen


Dr. Sebastian Möller
LuBK-Infoabend am Fläming-Gymnasium
Montag, 24.10.2016
Highslide JS
Interessierte und leistungsstarke Schüler der vierten Klassen und deren Eltern sollten sich den 02.11.2016 im Terminkalender farbig markieren. Ab 18:00 Uhr findet in der Mensa des Fläming-Gymnasiums (FGB) in Bad Belzig der Informationsabend zur Einrichtung der neuen Leistungs- und Begabungsklasse (LuBK) zum Schuljahr 2017/ 2018 statt.

Als eine von gerade mal 35 Schulen mit Leistungs- und Begabungsklassen im Land Brandenburg wird auch im Fläming die Begabtenförderung groß geschrieben. In der LuBK sollen leistungsstarke Schüler angemessen gefördert und gefordert werden, um ihnen individuelle Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten, die auch zu mehr Zufriedenheit im Schulalltag führen.

#

Der Infoabend am ersten ... » weiterlesen


Sebastian Woye
EVENT 2K16 ”Der Palast rockt”
Dienstag, 11.10.2016
Highslide JS
So Leute - es ist wieder so weit. Unserer Jahrgang 11 bereitet sich intensiv auf sein diesjähriges EVENT vor. Am 4. November 2016 wird die Albert-Bauer-Halle wird um 17 und 20 Uhr zur großen Bühne und der Palast gerockt. Noch wird fleißig geprobt, gemalt und musiziert, damit alles reibungslos ablaufen kann.
Der Ort des Geschehens ist diesmal ein Palast mit seinen musikalischen Intrigen. Als Bösewicht dürft ihr euch vor Dr. Stahl fürchten und auf den etwas anderen Prinzen freuen. Mit dabei ist die große Liebe, viel Musik und Tanz. Als "Special Guests" sind zu sehen : Helene Fischer, Lady Gaga und Udo Lindenberg. Freut euch auf eine packende Geschichte, berührende Momente und ganz viel Humor.

Freut euch ... » weiterlesen

Kai Hoffmann
Mission Titelverteidigung geglückt
Donnerstag, 29.09.2016
Highslide JS
Als amtierender Regionalmeister der Fußballmädchen der Wettkampfklasse III durften wir nun am 28.9.16 erstmalig unseren Titel verteidigen. Allerdings standen die Vorzeichen schlecht. Einige Leistungsträger des letzten Jahres sind inzwischen zu alt für diese Altersklasse. Sie wollten ebenfalls an diesem Tag in Teltow starten. Allerdings waren es für eine volle Mannschaft zu wenige, so dass wir schon im Vorfeld überlegen mussten, welche jüngeren Spielerinnen wir bei den älteren mitspielen lassen, ohne dabei die jüngere Mannschaft zu stark zu schwächen. Glücklicherweise fand sich Nachwuchs im 6. Und 7. Jahrgang unserer Schule, so dass wir mit zwei guten Teams und ausreichend Auswechselspielern antreten wollten. Leider kam es aber noch ... » weiterlesen

Heike Andreas
Chemkids im PCK
Donnerstag, 22.09.2016
Highslide JS
Spannende Experimente, Urkunden, Betriebsführung und Chemiebaukästen warteten auch in diesem Jahr wieder im PCK Schwedt auf ihre neuen Besitzer. Die Landessieger des Experimentalwettbewerbs Chemkids Brandenburg, unter ihnen auch Tanja Lehmann( 7L) konnten sie  am 10 September 2016 endlich in Empfang nehmen.

Na dann viel Spaß beim Experimentieren und hoffentlich auf eine nächste erfolgreiche Runde im Wettbewerb....


Sebastian Woye
Unser Schulhof wird zum Sonnensystem!
Donnerstag, 15.09.2016
Highslide JS
Die jüngsten Schüler am FGB haben sogleich ihre Spuren hinterlassen und auf dem Schulhof unser Sonnensystem nachgestellt. In den ersten Geografiestunden wurde fleißig recherchiert und gemeinsam ein Überblick zu den Planeten im Sonnensystem erarbeitet.

Mit viel Mühe wurde umgerechnet, gemessen und gemalt, sodass ein maßstabsgetreues Abbild auf dem Schulhof entstanden ist. Leider hat es Pluto, der kleinste und letzte Planet im System, nicht mehr ganz auf den Schulhof geschafft und konnte nur angedeutet werden.

Die Klasse 5L wünscht auf diesem Wege allen Schülern des Fläming Gymnasiums viel Spass beim Entdecken des Sonnensystems!


Lisa Sander (jetzige 9c)
Auf die Skier, Hocke...platsch.
Mittwoch, 20.07.2016
Highslide JS
Ihr sucht für diese heißen Tage noch eine Beschäftigung? Dann probiert doch mal Folgendes:

Am 19. Juli, als Abschluss des letzten Schuljahres, begann um 9 Uhr der Ausflug der jetzigen Klassen 8a und 9c nach Großbeeren. Eine Stunde später wechselten die Schüler das Fortbewegungsmittel, hochmotiviert und bereit zum Wasserskifahren. Die damalige Klasse 8c schlüpfte als erstes in die knackigen Neopren-Anzüge, die hier und da ganz schön kniffen und für Belustigung sorgten. Die Reißverschlüsse gehören übrigens nach HINTEN! Dann wurden alle mit einer Schwimmweste verschönert und bekamen vom "gut gelaunten" Beach-Boy ein Einweisungsvideo gezeigt. Dann gings los: Bauchklatscher, ... » weiterlesen


Sommerferien!
Samstag, 23.07.2016
Highslide JS
Der letzte Schultag vor den langersehnten Sommerferien wurde auf unterschiedliche Weise begangen. Nachdem Klassenleiter und Tutoren das vergangene Schuljahr noch einmal Revue passieren ließen, gab es ein kleines Schulhof-Fest mit Siegerehrungen, Flashmob-Tanz und leckeren Grillwürstchen.

Währenddessen empfingen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10A bis 10C im Hofgarten-Kino in feierlicher Atmosphäre ihre Zeugnisse, die gleichermaßen Eintrittskarten für die gymnasiale Oberstufe oder die Berufsausbildung sind. Sicherlich auch mit einem weinenden Auge, denn eine vierjährige gemeinsame Schulzeit in den einzelnen Klassen geht nun zu Ende. 

Bereits einen Tag zuvor wurden unsere "Neuen" mit ... » weiterlesen


Klasse 10a
Moin, moin
Freitag, 22.07.2016
Highslide JS
Am 12.07 brachen wir, die Klasse 10a, gleich nach der 6. Stunde auf, um unsere kleine Studienfahrt in Deutschlands Norden anzutreten.  Unser Bildungsauftrag:  3 Bundesländer, 3 Städte, 3 Flüsse in nur 3,5 Tagen

Zunächst ging es in die gemütliche Stadt Lüneburg an der Ilmenau, in der wir noch am selben Abend eine individuelle mitteralterliche Stadtführung bekamen. Wir erfuhren viel über die Bauweise des alten Stadtkerns. Wer von uns kannte zuvor schon schwangere Häuser und durch Musekelkraft betriebene Hafen-Kräne? Lüneburg ist sehr reich geworden durch das weiße Gold, das Salz. Heute lässt sich dieser Reichtum dieser Stadt im Deutschen Salzmuseum erahnen.

#

Unsere nächste ... » weiterlesen


Dr. Sebastian Möller
Beachvolleyball im Fit4Fun in Potsdam
Sonntag, 03.07.2016
Highslide JS
Der 11Sp1 Kurs reiste am 01.07.2016 zum "Fun 4 Beachvolleyball" in den BUGA-Park nach Potsdam. Bei sommerlichen Temperaturen herrschten trotz einer kleinen Regenhusche insgesamt 5 Stunden perfektes Beachvolleyballwetter und so kamen alle ordentlich ins Schwitzen. Da seit Beginn von Q2 die verschiedensten Volleyballtechniken vom Zuspiel bis zum Angrifsschlag in der Halle geübt wurden, verlagerte der 11Sp1 seine Aktivitäten kurzerhand in/ auf den Sand. Auf der Tagesordnung stand neben einer "aktiven" Erwärmung dann das Ausprobieren verschiedener Beach-Techniken wie "Tomahawk", "Poke-Shot", "Crocodile" und "Hechtbagger". Hier merkten die Schüler schnell die konditionellen  und technischen Unterschiede beim ... » weiterlesen

Heike Andreas
Preisverleihung im chemkids-Wettbewerb
Sonntag, 10.07.2016
Highslide JS
Die Frühjahrsrunde des Experimentalwettbewerbs stand in diesem Jahr  unter dem Thema "Rundis Tee-Labor". Es wurde wieder fleißig experimentiert. Mit Geduld und guter Beobachtungsgabe ermittelten die Schüler die Eigenschaften von Grünem Tee und den Einfluss von Temperatur und Ziehzeit auf den Geschnmack des Tees. 

Geschmack fand die Jury auch an den Experimentierergebnissen unserer 7 chemkids.  Wir gratulieren ganz herzlich Lara Luise Köpping, Annelene Siegmund, Elisabeth Hollmann, Emilia Wallbaum (alle 7L), Paula Junge und Tom Joshua Schneider (alle 6L) zu ihrer erfolgreichen Teilnahme.

Tanja Lehmann konnte besonders beeindrucken durch eine perfekte Durchführung und ... » weiterlesen


Sebastian Woye
Potsdam entdecken – „Das geheime Gefängnis“ - Geschichte politischer Verfolgung und Gewalt im Jg. 10
Sonntag, 26.06.2016
Highslide JS
Die Klassen des Jahrgangs 10 konnten in den letzten zwei Wochen die Gedenkstätte Lindenstraße in Potsdam Mitte besuchen. Die Ankunft am Gebäude der Gedenkstätte war bereits das erste große Erlebnis für die Schüler, denn die Fassade ähnelt mehr einem schönen Wohnhaus in der Mitte Potsdams als einem berüchtigten Gefängnis.

Die verdutzten Schüler wurden dann durch Zeitzeugen und historischer Führung in die geheime Welt des Untersuchungsgefängnisses in der Lindenstraße geführt. Bereits im Kaiserreich gebaut, während der NS-Diktatur als Instrument des Terrors ausgebaut, durch die Sowjets als Geheimdienstgefängnis weiterverwendet und durch die Stasi weitergeführt, ist dieser Ort ein ... » weiterlesen


30. Juni - Sommerkonzert in der Mensa
Sonntag, 26.06.2016
Highslide JS
Wie freu`ich mich der Sommerwonne,
Des frischen Grüns in Feld und Wald,
Wenn`s lebt und webt im Glanz der Sonne
Und wenn`s von allen Zweigen schallt!

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

 

Am Donnerstag, dem 30. Juni "schallt" es nicht nur von allen Zweigen, zudem findet in der Mensa das Sommerkonzert unserer Schule statt. Schüler aller Jahrgangsstufen präsentieren ihr gesangliches und instrumentales Können. Dabei werden neben romantischen und klassischen Stücken auch Musical-, Pop- und Rockhits erklingen.

Für das leiblich Wohl sorgt unsere Schülerfirma, die Gegrilltes zu einem erschwinglichen Kostenbeitrag anbieten ... » weiterlesen


Sophie Goldau für den Lesitungskurs 11GE1
Wenn Geschichte unter die Haut geht
Freitag, 17.06.2016
Highslide JS
Als der Fabrikant Ernst Malier im Jahre 1914 eine Villa für sich und seine Familie am Wannsee erbauen ließ, ahnte er sicher nicht, dass diese einmal als Schauplatz einer der wohl bedeutendsten Szenarien deutscher Geschichte gelten würde. Denn an diesem Ort fand 1942 die „Besprechung über die Endlösung der Judenfrage“ statt, seit 1992 dient dieser Ort als Gedenk- und Bildungsstätte.

Der Geschichte-Leistungskurs unserer Schule hatte am Montag, den 13. Juni 2016 die Möglichkeit, das „Haus der Wannsee-Konferenz“ in Berlin zu besuchen.

#

Nach einer einleitenden Begrüßung unserer Gruppenleiterin konnten wir uns die in 15 Räume und Themen unterteilte Ausstellung ansehen, wobei ein besonderes Augenmerk ... » weiterlesen


Michael Andreas
Isreal-Blog
Donnerstag, 16.06.2016
Derzeit ist eine Schülerdelegation, die zu einem großen Teil aus Schülern des FGB besteht, in Even Yehuda (Israel). Was sie dort erleben, könnt ihr in diesem Blog nachlesen...


Kai Hoffmann
Regionalfinale Leichtathletik
Mittwoch, 08.06.2016
Highslide JS
Am 2.6. war es endlich soweit. In Potsdam startete das Regionalfinale in der Leichtathletik. Während um 8 Uhr Ortszeit noch ein heftiger Regenschauer den Ablauf gefährdete, saßen unsere Schüler schon im Bus und freuten sich auf den Wettkampf. Im Vorfeld fanden einige Trainingseinheiten sowie die Schulmeisterschaft statt. Dementsprechend gut vorbereitet starteten wir ab 10 Uhr mit drei Mannschaften den Wettkampf.#

Die Jungen der WK III waren mit einer sehr jungen Mannschaft am Start, die fast komplett im nächsten Jahr wieder so antreten könnte. Es hieß hier also zunächst Erfahrungen zu sammeln. Allerdings wollte man natürlich auch gute Ergebnisse vorweisen. Drei Ergebnisse stachen hier besonders hervor. Zum einen die 10,19s über 75m ... » weiterlesen


Kai Hoffmann
Zweitbeste Fußballerinnen Brandenburgs !!!
Sonntag, 22.05.2016
Highslide JS
Am 19.5. fand endlich das Landesfinale im Mädchenfußball der Wettkampfklasse II statt. Hierfür hatten wir uns im letzten Herbst erstmalig qualifiziert. Trotz mäßiger Teilnahme einiger Schülerinnen in der Vorbereitung starteten alle voller Vorfreude in das Turnier.  Die geringe Beteiligung von Mannschaften war zwar etwas enttäuschend, soll aber den Erfolg insgesamt nicht schmälern.

Der Spielmodus  sah vor, dass wir gegen die Mannschaften vom Gymnasium Eichwalde und vom Gymnasium aus Hohen Neuendorf jeweils ein Hin- und ein Rückspiel bestreiten. Leider verpatzten wir unseren Auftakt und starteten schlecht in das Turnier. Gegen die Mädchen aus Eichwalde erarbeiteten wir zwar eine Reihe von Chancen, mussten uns aber trotz ... » weiterlesen


Sophie Baumgart
Unterricht auf Laborniveau- Arthrose unter dem Mikroskop
Donnerstag, 19.05.2016
Highslide JS
Ein Besuch von Wissenschaftlern der Brandenburgisch Technischen Universität Cottbus – Senftenberg  ermöglichte Schülern der Jahrgangsstufe 11 im Seminarkurs "Faszination Mensch" einen Hochschulversuch kennenzulernen und eigenständig durchzuführen.
Detaillierten Anweisungen zur Durchführung, sowie vorherige, weitgehende Erläuterungen zum Thema „Gewebekontrolle“ machten  das Untersuchen von menschlichem  Knorpelgewebe für die Schüler fast zu einer Leichtigkeit.#
In Arbeitsgruppen sollten verschiedene Präparate durch eine spezielle Anfärbetechnik auf den Befall von Arthrose untersucht werden. Dabei erhielt jede Arbeitsgruppe eine eigene Gewebeprobe.
» weiterlesen

Vanessa Schmidt
Gelebte Erinnerungskultur in Bad Belzig
Sonntag, 08.05.2016
Highslide JS
Am 03.Mai 2016 fand eine bewegende Gedenkveranstaltung im „Grünen Grund“ in Bad Belzig, anlässlich des 71. Jahrestags der kampflosen Übergabe der Stadt und zur Befreiung des ehemaligen KZ-Außenlagers „Roederhof“ statt. Das Außenlager „Roederhof“ war für viele Frauen ein schrecklicher Ort, voll von Leid und Demütigung. Nur wenige von ihnen überlebten bis zum Kriegsende 1945.

#

Zum Gedenken an die Opfer dieses furchtbaren Ortes kamen viele Menschen zusammen. Auch Schüler und Lehrer unserer Schule waren anwesend. Stellvertretend für unsere Schule wurde vom Geschichtsleistungskurs 11GE1 ein Trauergesteck niedergelegt. Danach wurden zwei Reden gehalten. Eine vom Vorsitzenden der ... » weiterlesen


Hannes Gantzkow
"Geschichte mit Biss" - Rumänien als europäischer Partner
Freitag, 29.04.2016
Highslide JS
Am Freitag, dem 22.04. trafen sich die Schüler der 11. Jahrgangsstufe zu einem Vortrag mit "Biss". Dazu hatten die Schüler der SoR-Gruppe zwei junge Frauen aus Siebenbürgen, einer Region mit deutschsprachiger Minderheit in Rumänien im Rahmen des Projektes "Geschichte mit Biss" eingeladen. Begonnen hatte der Vortrag mit einem kurzen Quiz rund um die Eigenheiten des Herkunftslandes der beiden Referentinnen. Nach, mal mehr, mal weniger erfolgreicher Absolvierung des Quiz stellten die Rumänierinnen, die im übrigen auch Deutsch als Fremdsprachen ziemlich fließend beherrschten, spannende Details ihres Landes und speziell auch ihrer Region in Siebenbürgen vor. #

Auf ein besonders offenes Ohr traf dabei zum Beispiel der Fakt, dass ... » weiterlesen


Dr. Sebastian Möller
Lilly Lindner berührt das Fläming Gymnasium
Samstag, 23.04.2016
Highslide JS
Wie laut hört sich eigentlich Stille an? Im prall gefüllten Klausurraum des Fläming-Gymnasiums sitzen fast 200 Schüler, Lehrer und Gäste. Am Boden des Bühnenbereichs liegen Blätter, viele Blätter. Skizzen, Zeichnungen und Seiten mit nur wenigen Worten darauf. Lilly Lindner sitzt auf zwei Tischen, im Schneidersitz, hält ein Buch in den Händen und ihr Blick schweift leer im Raum. Ihre Lesung beginnt mit Placebos „song to say goodbye”. Doch wovon möchte sich Lilly Lindner verabschieden? Das Publikum verstummt und während der knapp 90 Minuten kann man eine fallende Stecknadel im Raum hören. Die Blicke wandern zu und mit Lilly Lindner, die mal auf einem Tisch sitzt, darauf steht, von oben in die Arme ihres Begleiters ... » weiterlesen

Hilke Leister
Von verliebten Nashörnern, Drachen und Psycho-Killern
Montag, 04.04.2016
Highslide JS
Am Montag, den 14.03.16 fand im oberen Foyer des FGB - quasi pünktlich zum Auftakt der Leipziger Buchmesse - unser jährlicher Vorlesewettbewerb für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-10 statt.

Alle teilnehmenden Schüler hatten bereits ein Auswahlverfahren in ihren Klassen durchlaufen und traten nun in den Jahrgangstufen 5/6, 7/8 und 9/10 gegeneinander an.

#

Bewertet wurden sie dabei von einer Jury, die nicht nur aus den schulinternen Deutschlehrern und Deutschlehrerinnen, sondern auch den ehemaligen Lehrerinnen Frau Schneider und Frau Achtnichts sowie Frau Lehmann, Frau Müller und Herrn Münz als Elternvertretern bestand.

In der ersten Runde des Wettbewerbs, welcher dieses Jahr durch die Theater-AG von Frau Dr. Werner ... » weiterlesen


Theresa R., Kim F., Jessica und Vanessa S.
Ein göttlicher Abschluss: Modenschau der Abiturienten
Dienstag, 05.04.2016
Highslide JS
Am Montag, dem 4.April 2016, wurde der Kunstraum zum "Olymp der Götter". 

Die Kunstkurse der Jahrgangsstufe 12 hatten die Aufgabe, sich passend zum Abi-Motto "Abilymp" in selbstdesignten Kostümen als Götter zu präsentieren. Von der Göttin der Unterwelt bis hin zur Göttin Flora war alles bei unserer Modenschau dabei.

Alle Kostüme kamen beim Publikum und der aus Heidi Klum (Frau Wettermann) und Giselle Bündchen (Frau Eiserbeck) bestehenden Jury gut an. Auf dem Olymp lief alles göttlich ab.

Nicht zuletzt haben das gut gelaunte Publikum und die tolle Raumausschmückung dafür gesorgt, dass die Modenschau zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.


Annalena Fiedler, Klasse 8L
Mathe - Genie so stark wie noch nie
Montag, 21.03.2016
Highslide JS
Nils Hanff aus der Klasse 8L hat unsere Schule bei der 3. Stufe der Mathematikolympiade erfolgreich vertreten. Nachdem er es durch die 1. Stufe an unserer Schule und auch durch die 2. Stufe in Treuenbrietzen geschafft hat, qualifizierte er sich zum 3. Mal in Folge für die 3. Stufe in Blossin. Dort erreichte er am 28.02.2016 einen 2. Preis, womit er es in die 4. Stufe schafft. #Diese findet vom 12. bis 15. Juni 2016 in Jena (Thüringen) statt, wo Nils gegen Schüler aus ganz Deutschland antreten wird. So weit zu kommen, hat an unserer Schule bisher noch keiner geschafft. Wir drücken ihm die Daumen und freuen uns für seine abgeräumten Plätze.#

Klasse 8L, Klassenlehrerin B. Lennecke und Mathematiklehrerin L. Eiserbeck


Marion Große
Physik hautnah erleben – ein Besuch im Spectrum
Freitag, 18.03.2016
Highslide JS
Am Mittwoch, den 02.03.2016, begann der Unterrichtstag für alle 7. Klassen des Fläming Gymnasiums am Busbahnhof Bad Belzig. Im Rahmen des Physik- Unterrichts fuhren wir von dort aus, mit viel Vorfreude auf das, was uns erwarten wird, in das „Science Center Spectrum“ nach Berlin. Endlich angekommen, ging es auch schon mit unseren  Partnern (wir erkundeten zu zweit) sowie dem Fragebogen mit vielen Aufgaben, die bewertet werden und den wir während des Rundgangs ausfüllten, in das Gebäude.

#Auf drei Etagen verteilt erwarteten uns sehr viele spannende physikalische Experimente zum Anfassen und Ausprobieren. Die unterschiedlichen Phänomene der Physik beeindruckten uns sehr. Von der Elektrizität bis hin zur Akustik war alles dabei. ... » weiterlesen


Kai Hoffmann
Schulmeisterschaft Turnen
Freitag, 26.02.2016
Highslide JS

Am Montag, dem 22. Februar fanden in der Karl-Liebknecht-Halle die Schulmeisterschaften des Fläming-Gymnasiums im Gerätturnen statt. An den 6 Geräten maßen sich die Schüler der Jahrgangsstufen 7, 8, 9 und 10. Dabei kam es zu vielen guten und sehr guten Leistungen, welche vom Kampfgericht bewertet wurden. Wie im Turnsport üblich, konnten die gezeigten Leistungen mit der maximalen Note von 10,0 honoriert werden. Dieses Ergebnis konnte in diesem Jahr leider nicht erreicht werden. Die Höchstnote in diesem Jahr war die 9,8 von Katharina Kautz (9l) am Barren.

Wie schon im letzten Jahr wurden die Mehrkampfmeister gekürt. Wer am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, sollte hier zu Ehren ... » weiterlesen


Pia Kemnitz für die Klassenstufe 10
Deutsche Geschichte - ein Kapitel, das nie vergessen werden darf!
Dienstag, 16.02.2016
Highslide JS
Anlässlich des Holocaust-Gedenktages unternahmen die 10. Klassen unseres Fläming-Gymnasiums eine Exkursion in die Gedenkstätte Sachsenhausen. Die Exkursion an einen Ort der dunkelsten deutschen Geschichte fand zu einem Zeitpunkt statt, an dem wir selbst gerade Parteien erleben, die Gedanken der Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz in ihre Parteiprogramme aufnehmen. In Zeiten der größten Flüchtlingsbewegung nach dem Zweiten Weltkrieg, die für uns Deutsche mehr als nur eine Herausforderung ist und Menschen auf die Straße gehen lässt, scheint es wichtiger denn je zu sein, sich mit diesem Teil unserer Geschichte zu beschäftigen.#

Meine Schilderung soll es ermöglichen nachzuempfinden, wie sich die Insassen des ehemaligen ... » weiterlesen


Dr. Sebastian Möller
6l mit Schneefieber im Alpincenter
Sonntag, 07.02.2016
Highslide JS
Kurz vor den Winterferien wartete noch ein Highlight auf die Klasse 6L des Fläming-Gymnasiums. Nach knapp 3 Stunden Fahrtzeit betraten wir die Skihalle in Hamburg/ Wittenburg und das nicht nur aber vor allem zum Skifahren. Nachdem alle ihre Skisachen angezogen hatten, die Betreuer/ Lehrer alle Kinder mit Helmen und Skiausrüstung versorgten, ging es dann los auf die Piste. Schon bei der Ankunft waren wir von der Größe der Skihalle beeindruckt. Innen zeigten vor allem die gut 14 Skianfänger große Augen.#

Der erste Teil war rein sportlich: Die Anfänger lernten bei einem Skilehrer und die Fortgeschrittenen fuhren in einer eigenen Gruppe. Selbst die Busfahrer schlossen sich an und unterstützten die Kinder. So hatten alle viel Spaß, ... » weiterlesen


Yvonne Pohle
Erfolgreiche Chemiker!
Donnerstag, 04.02.2016
Highslide JS
Am 28.01.16 ging es mit zwei Teams zum Chemie - Mannschaftswettbewerb der Klassenstufe 8 nach Kleinmachnow.  Unsere Schule wurde vertreten von Elise Heckendorf, Celine Rückert, Colin Meyer, Jan Eilert, Vinzenz Tischer und Nils Hanff, welche vorher regelmäßig nachmittags als Mannschaften trainierten. Dort trafen unsere Teams auf Schüler aus dem ganzen Land Brandenburg. Es wurde experimentiert, protokolliert und auch Theoretisches diskutiert und bearbeitet. Als am Ende des Tages alle Punkte gezählt waren, konnten wir jubeln, denn von über 20 Mannschaften haben unsere Schüler den begehrten 1. Platz und einen tollen 5. Platz belegt. Die Erstplazierten Elise Heckendorf, Nils Hanff und Vinzenz Tischer konnten sich für die Internationale ... » weiterlesen